Eine Begegnung mit 2000 Jahren
Geschichte
im Herzen der Stadt

Herzlich willkommen!

Direkt vor ihrem Rathaus schafft die Stadt Köln eine in Europa einmalige Museumslandschaft: das MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln. Der Landschaftsverband Rheinland wird dieses in jeder Hinsicht außergewöhnliche Museum betreiben. Und die MiQua-Freunde wollen dieses einmalige Projekt nach Kräften unterstützen.

Wie die neue kulturelle Attraktion mitten im Herzen von Köln entsteht, zeigt das nebenstehende Video (Stand 2018).

© Stadt Köln – Dezernat für Kunst und Kultur

Erfolgreiche Förderer

Die MiQua-Freunde e. V. sind die offizielle Fördergesellschaft des MiQua. Bestens vernetzt in der Kölner Stadtgesellschaft arbeiten sie eng mit dem MiQua-Team zusammen und haben bereits vor der Eröffnung des Museums erfolgreich Sponsorengelder einwerben können.

Das Foto zeigt die Übergabe der Zusage der NRW-Stiftung über die Fördersumme von 265.000 Euro Ende Januar 2019 im Kölner Praetorium.

Einzelheiten dazu auf der Seite MiQua-Freunde.


Unsere Schriftenreihe

 

Seit 2011 trägt unsere Schriftenreihe mit dem Titel „Beiträge zur rheinisch-jüdischen Geschichte“ dazu bei, die Kenntnisse über ein rund 2000 Jahre währendes Zusammenleben zu fördern. Inzwischen sind in zehn Folgen 17 Aufsätze erschienen.

Die einzelnen Beiträge stehen für Sie auf der Seite Publikationen als Download zur Verfügung. 


Kontaktieren Sie uns

MiQua-Freunde e.V.
c/o Wilfried Hommen
Blumenthalstr. 19
50670 Köln

kontakt@miqua-freunde.koeln

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen!


 


 


Copyright MiQua-Freunde e. V. 2020. Alle Rechte vorbehalten.